Bötzowbahn

Der Name 'Bötzowbahn' ist eigentlich die Bezeichnung für die Bahnstrecke zwischen Spandau und Bötzow. Heute wird er von den Bötzowern im allgemeinen für die ehemaligen Bahnlinien benutzt an denen Bötzow Bahnhöfe besaß.

Gebaut und betrieben wurden die Bahnstrecken durch die 'Osthavelländische Bahnen' AG (OHKB). Der Auftraggeber war der damalige Kreis Osthavelland. Nach einem Beschluss aus dem Jahr 1900 wurde mit dem Bau der Strecken begonnen.

Weiterlesen...